BVTQ

Home Events Gibt Credit-Points Kooperationspartner Qilin Qilin Akademie Qilin-Forum Taichi Qilin-Forum: Miteinander statt gegeneinander – Push hands für mehr Frieden in Dir und in der Welt

The event is finished.

Cost

20 €

Qilin-Forum: Miteinander statt gegeneinander – Push hands für mehr Frieden in Dir und in der Welt

Push hands ist die Partnervariante von Taijiquan – eine Kampfkunst. Üblicherweise nutzt ein guter Kampfkünstler die Schwächen seines Gegners um zu gewinnen. Es geht darum den anderen nicht in den eigenen Raum zu lassen, die eigenen Grenzen zu wahren, sich nicht angreifbar zu machen. Im Push hands bedeutet gewinnen jemand aus der Balance zu bringen und ihn von sich wegzupushen. Wenn es einen Gewinner gibt, gibt es auch einen Verlierer.  Diese Konzepte wollen wir im Qilin-Forum hinterfragen. Macht es Sinn Lebenszeit dafür aufzuwenden so zu üben?

Im ersten Forum zu diesem Thema stellt Daniel Grolle seine Sichtweise von Push hands vor und steht für unsere Fragen zur Verfügung. Push hands mit Daniel Grolle folgt anderen Prinzipien als das traditionelle Push hands. Spüren und die Wahrnehmung von Verspannungsmustern, ein ruhigen Geist und Wege finden, Kräfte in die Erde zu leiten stehen im Mittelpunkt des Übens. Es geht um Kontakt, Anformung und um die Freude am gemeinsamen Spiel.

Im Geist jedes Menschen gibt es Angst, Erwartung, Ehrgeiz, traumatische Erfahrung und vieles mehr. Diese Geistzustände materialisieren sich spürbar im Körper. Die Schulter ziehen sich nach oben, der Bauch verspannt, der Kontakt zur Erde geht verloren. Der innere Frieden ist gestört und damit auch das gute Miteinander. Es entstehen Verspannungen, der Wunsch sich zu schützen und sich zu wehren.

Diese Geistzustände sind eng gekoppelt mit Bewegungsmustern und Körpermechanik (Embodiment). Wenn wir mir dem Körper üben, prägen wir unseren Geist und damit die Grundlagen für unser Denken und unsere Handlungsimpulse. Können wir Push hands so üben (Daniel würde sagen spielen), dass wir damit die Grundlage für inneren Frieden und ein friedliches Miteinander schaffen?

Ein paar Fragen habe ich für Daniel schon vorbereitet. Bringe gerne noch Deine eigenen mit:

  • Grenzen setzen wird in der Ratgeberliteratur oft empfohlen. Warum übst Du die Kräfte anzunehmen?
  • Geht es nicht darum “jemanden zu pushen” und damit den eigenen Raum zu verteidigen?
  • Macht diese Art push hands zu üben vielleicht passiv oder verliere ich meine Fähigkeit Impulse in die Welt zu bringen?
  • Wie gehe ich damit um, wenn jemand zwingende Kräfte anwendet und ich selbst die Balance verliere?
  • Verbessert diese Art der Übung auch meine Kommunikation oder überhaupt meine Beziehungen?
  • Genügt es mit dem Körper diese Prinzipien einzuüben, oder braucht es noch weitere Werkzeuge um sie im Geist zu verankern?
  • Ist es sinnvoll inneren Frieden zu entwickeln in einer unfriedlichen Außenwelt? Werden wir dadurch nicht zu stark angreifbar?

Ich bin schon sehr gespannt auf die Antworten und freue mich auf eure Fragen.

 

X

Cost

20 €

Date

01 04 2022
Expired!

Time

19:00 - 21:00

Labels

Fortbildung zur Lizenzverlängerung,
Lizenz F Lehrer:in,
Lizenz G Ausbilder:in

Location

Präsenz Online
Zoom-Meeting
Qilin-Akadamie

Organizer

Qilin-Akadamie
Website
https://taijiquan-qigong.de/qilin-akademie/
QR Code